Dijon

Dijon-Prenois ist eine 3,801 m lange Rennstrecke in Prenois in der Nähe der Stadt Dijon in Frankreich.

Die Strecke ist als "Achterbahn" der burgundischen Landschaft bekannt, auf der einst die Formel 1 und World Sportscars stattfanden. Obwohl es seine besten Tage hinter sich hat, wird es immer als die Strecke eines der erstaunlichsten F1-Kämpfe in Erinnerung bleiben, als Gilles Villeneve und Rene Arnoux in der Endphase des Rennens 1979 zu einem unvergesslichen Kampf kamen.

Die Strecke war eine Idee des ehemaligen Rugbyspielers und Wrestlers François Chambelland, der einen Ort schaffen wollte, an dem Dijon zum Zentrum des Motorsports werden sollte. Trotz der schwierigen Finanzierung begannen die Bauarbeiten 1969 und wurden 1972 abgeschlossen.

Information

Streckenlänge: 3.801 m (gemessen entlang der Fahrbahnachse)

Breite: 12,00 m

Kurven: 9 (4 Links-, 5 Rechtskuren)

Boxen: ja

Tankstelle: nein

Adresse

9V7X+PX, 21370
PRENOIS

navigieren

Video

Dijon

Foto(6)

3188D8D52F1BD00DA392911E4E7B1E48BB65115B.jpeg

Fristen

Derzeit gibt es keine Fristen für diese Strecke. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

ARSY line - Gestaltung von Websites und E-Shops