Mettet

Der Circuit Jules Tacheny wurde am 12. März 2010 offiziell eröffnet und auf einer Fläche von 34,6 Hektar gebaut. Die natürliche Neigung von 13 Metern über den natürlichen Hügeln garantiert einen Panoramablick auf die gesamte Strecke. Die Strecke ist sowohl für Autos als auch für Motorräder geeignet. Aufgrund seiner technischen Anforderungen, der hochwertigen Infrastruktur und der zentralen Lage in Belgien ist die Rennstrecke Jules Tacheny sehr beliebt.

Information

Streckenlänge2 280 m (gemessen auf der Fahrbahnachse)

Breite: 12,00 m

Kurven: 10 (7 Links-, 3 Rechtskurven)

Zielebene: 609m

Boxen: ja

Tankstelle: nein

Adresse

Rue Saint-Donat 6, 5640
Mettet

navigieren

Video

Mettet

Foto(4)

circuit-mettet.jpg

Fristen

Derzeit gibt es keine Fristen für diese Strecke. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

ARSY line - Gestaltung von Websites und E-Shops