Nogaro

Die Paul Armagnac-Rennstrecke in Nogaro, die am 3. Oktober 1960 eröffnet wurde, war die erste permanente Rennstrecke in Frankreich. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt 3636 m, die Zielgerade beträgt 1 km. 14 ist die Anzahl der Kurven (5 links und 9 rechts) und auch die Spurbreite seit 1987. Die Strecke wird jedes Jahr über 300 Tage benutzt. Der 2007 erbaute neue Komplex bietet 26 geräumige Boxen mit einer Größe von 7 x 15 m. Streckenrekord von Alessandro Zanardi in Reynard F3000: 1m20.160s.

Information

Streckenlänge3.636 m (gemessen entlang der Fahrbahnachse)

Breite: 14,00 m

Kurven: 14 (5 Links-, 9 Rechtskurven)

Anzahl der Boxen: 26

Tankstelle: nein

Adresse

Paul Armagnac Circuit, 32110
NOGARO

navigieren

Video

Nogaro

Foto(5)

depart_moto.jpg

Fristen

Derzeit gibt es keine Fristen für diese Strecke. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

ARSY line - Gestaltung von Websites und E-Shops