Slovakiaring

SLOVAKIA RING ist ein professioneller und vielseitiger Autokomplex, der von einer Rennstrecke mit der Homologation der International Automobile Federation (FIA) II dominiert wird. Abschluss sowie der International Motorcycle Federation (FIM). Neben dem professionellen Motorsport bietet SLOVAKIA RING eine einzigartige Chance, ihre Fahrkünste zu verbessern, eine schnelle Fahrt zu versuchen, die Technik zu üben und die Freude am Fahren zu genießen. Rennteams und Agenturen haben den idealen Raum, um ihre Veranstaltung in jeder Hinsicht zu organisieren. Die Rennstrecke erfüllt die FIM- und FIA-Kriterien für die Ausrichtung großer internationaler Automobilveranstaltungen und ist somit Austragungsort internationaler Top-Events wie WTCR (FIA-Welttourenwagen-Weltcup), Blancpain GT, ADAC GT Masters, SR Grand Prix-Straßenrennen, Alpe Adria-Meisterschaft. FIM EBR (World Motorcycle Endurance Race), FIA OVER Rallycross, FIA ETRC (European Truck Racing Championship auf der Rennstrecke) oder die King of Europe Drift Championship. Der Autor des Projekts ist ein erfahrener österreichischer Architekt Hans Roth, der auch Autor mehrerer ähnlicher Projekte in Österreich und Ungarn ist. Dieses universelle und professionelle Motorgerät ist ein Pilot und bislang das einzige seiner Art in der Slowakischen Republik.

Information

Streckenlänge5 992 m (gemessen auf der Fahrbahnachse)

Breite: 12,00 m

Kurven: 15 (7 Links-, 8 Rechtskurven)

Länge der Ziellinie: 900m

Adresse

1435, 930 02
Orechová Potôň

navigieren

Video

Slovakiaring

Foto(3)

2-148.jpg

Fristen

Derzeit gibt es keine Fristen für diese Strecke. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

ARSY line - Gestaltung von Websites und E-Shops